Buchungscode CTA60001X
Angebot merken

Sizilien Rundreise

Sizilien / Catania - Taormina -Agrigent - Erice - Monreale - Palermo - Cefalu

Buchungscode CTA60001X
Angebot merken

Inklusivleistungen:

  • 8-tägige Flugreise mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class nach Catania und zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 7 Nächte im Doppelzimmer in 4-Sterne-Hotels
  • Halbpension: Frühstücksbuffet und Abendmenü
  • Großes Ausflugspaket (Wert € 299.-):
  • Ausflug zum Vulkan Ätna
  • 10 Stadtbesichtigungen
  • Besuch des Naturparks Madonie und des mittelalterlichen Bergdorfes Erice
  • Kostproben traditioneller Spezialität am Ätna und in Castelbuono
  • Eintrittsgelder: Piazza Armerina mit Villa Romana inkl. Kopfhörer, Segesta, Agrigent, Kopfhörer Palermo
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Zauberhafte Momente im Süden Italiens. Sie legen Wert auf Kultur und Natur, lieben die italienische Küche, möchten und Land und Leute kennenlernen, aber auch der Ruhe und Erholung darf im Urlaub nicht zu kurz kommen? Dann ist diese Reise genau richtig. Auf Ihre Rundreise erleben Sie aufregende Städte wie Catania und Syrakus sowie weltberühmte Monumente in Agrigent und Syrakus. Höhepunkt ist zweifelsohne der Ausflug zum majestätischen Vulkan Ätna. Erleben Sie dieses Wahrzeichen hautnah. Steile Felsklippen, mächtige Olivenbäume und duftende Zitruspflanzen prägen das Landschaftsbild an seinen fruchtbaren Hängen. Genießen Sie zauberhafte Momente auf der sonnigen Mittelmeerinsel und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen! Unserer Empfehlung: Verlängern Sie Ihren Aufenthalt um 1 Woche und lassen Sie die Eindrücke Ihrer Rundreise im 4-Sterne-Badehotel Revue passieren!

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Catania

Ankunft am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Nord-Ost

2. Tag: Ätna – Taormina

Heute erwartet Sie ein absolutes Highlight. Nach dem Frühstück führt Sie die Tour zum imposanten Ätna – dem höchsten Gipfel Siziliens und aktivsten Vulkan Europas. Sie erleben den alles überragenden Vulkan hautnah. Ihr Reisebus fährt Sie auf ca. 1.900 m Seehöhe hinauf. Genehmigen Sie sich im Anschluss bei einer lokalen Imkerei am Ätna-Hang eine Kostprobe von Honig und Marsala Vom Vulkan gestärkt brechen Sie in die antike Stadt Taormina auf. Eine Stadtbesichtigung führt Sie zum berühmtesten Bauwerk der Stadt, dem Griechisch-Römischen Theater (Eintritt gegen Gebühr). Der majestätische Ätna dient dem Freilichttheater als imposante Kulisse. Anschließend haben Sie Zeit die romantische Altstadt mit ihren kleinen Cafés und Boutiquen zu entdecken.

Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Nord-Ost

3. Tag: Piazza Armerina – Agrigent

Im Herzen Sizilien befindet sich die römische Villa del Casale (Eintritt inklusive). Das UNESCO Weltkulturerbe ist weltweit bekannt für seine gut erhaltenen Bodenmosaike auf einer Fläche von über 3.000 qm. Farbenprächtige Bilder überliefern Mythologie, Jagdszenen und zeigen Ihnen das bunte Treiben der gut betuchten Römer. Nach der Besichtigung der altrömischen Villa Romana del Casale (Eintritt inklusive) erkunden Sie den nahegelegen Ort Piazza Armerina. Schlendern Sie durch die hübschen Gassen der Stadt und bestaunen Sie die vielen barocken Palazzi und Kirchen – Piazza Armerina nennt sich stolz „Stadt der hundert Kirchen“. Weiterfahrt nach Agrigent zum Tal der Tempel, eines der grandiosesten Zeugnisse der Antike (UNESCO Weltkulturerbe). Hier befinden sich die archäologischen Reste der antiken Stadt Akragas. Wie die Perlen einer Kette glänzte das Gold der Tempel auf einem Hügelkamm zu Füßen der eigentlichen Stadt. Heute bildet die Skyline des modernen Agrigent einen klaren Kontrast zu den Zeugnissen der Antike.

Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Palermo/Cefalù

4. Tag: Erice – Segesta

Der heutige Tag führt Sie zunächst in die mittelalterlich geprägte Bergstadt Erice, eine kleine Stadt spanischen Ursprungs. Ein Bummel durch das Städtchen führt Sie zum 800 m über dem Meer liegenden Venus-Kastell. Bei schönem Wetter genießen Sie einen traumhaften Ausblick über das Hügelland, die gesamte Westküste und die Ägadischen Inseln haben. Sie besuchen danach die Stadt Segesta, eine antike Stadt im Nordwesten Siziliens mit dem nahezu vollständig erhaltenen dorischen Tempel.

Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Palermo/Cefalù

5. Tag: Monreale – Palermo

Sie beginnen den Tag mit einem Ausflug ins nahegelegen Monreale, einem kleinen Städtchen 8 km oberhalb von Palermo. Monreale mit seinem imposanten Normannendom (Eintritt gegen Gebühr) ist eine wahre Schatzkammer des Mittelalters. Der prachtvolle Dom ist im Innenraum mit goldenen Mosaiken verziert, der prachtvolle Wandschmuck ist ein wahres Feuerwerk für die Sinne. Bei einer Besichtigung des Doms erfahren Sie spannende Hintergrundinformationen zur romanischen, arabischen und byzantinischen Kunst des Meisterwerks. Am Nachmittag begeben Sie sich auf Entdeckungstour in der sizilianischen Hauptstadt (Kopfhörer inklusive). Bei der Ankunft durch die Porta Nuova, für Jahrhunderte das wichtigste Stadttor Palermos, haben Sie bereits einen fantastischen Blick auf den gewaltigen Normannendom. Lassen Sie sich auf Ihrer Tour von prunkvollen Palästen und eindrucksvollen Monumenten aus der Zeit der Araber, Normannen und Hohenstaufen begeistern und tauchen Sie ein in das kunterbunte Treiben auf den ber

Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Palermo/Cefalù

6.: Cefalù – Madonie & Castelbuono

Heute lernen Sie den charmanten Küstenort Cefalù kennen. Mit seinen mittelalterlichen Gassen, dem grandiosen Normannendom und den weiten Sandstränden hat das pittoreske Städtchen einiges zu bieten. Nach einer Stadtbesichtigung Bummeln Sie durch die Boutiquen der Altstadt oder entspannen Sie sich am langen Sandstrand. Nicht weit von Cefalù liegt der Naturpark Madonie. In der Gebirgslandschaft mit ihrer einzigartigen Vegetation und Pflanzenwelt erleben Sie das ursprüngliche Sizilien. An den nordöstlichen Ausläufern des Pizzo Carbonara liegt Castelbuono. Die Siedlung wuchs um sein Kastell herum und erhielt so seinen Namen. Hier lernen Sie bei einer Kostprobe die traditionelle Spezialität Torroncini alla Manna kennen, eine süße Sünde aus sizilianischen Mandeln.

Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Nord-Ost

7. Tag: Catania – Syrakus

Zunächst erkunden Sie die feurige Stadt Catania mit ihrer urigen Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) am Fuße des Ätna. Auf einem Spaziergang erleben Sie das quicklebendige Treiben der Stadt und sehen den Piazza Duomo im Herzen der Stadt, die barocken Paläste, den Elefantenbrunnen, die Via Etnea und besuchen die Piazza Stesicoro, um die Überreste der alten römischen Stadt Catania zu sehen. Weiterfahrt in die schöne Küstenstadt Siracusa (UNESCO Weltkulturerbe). Das Herzstück und historische Zentrum ist die Altstadtinsel Ortigia. In dem gut erhaltenen antiken griechischen Theater werden heute noch Konzerte aufgeführt. Auf der Piazza Duomo zieht die Kathedrale Santa Maria delle Colonne (Eintritt gegen Gebühr) alle Blicke auf sich. Der archäologische Park von Néapolis in Syrakus ist ebenfalls ein Besuch wert (Eintritt gegen Gebühr).

Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Nord-Ost

8. Tag: Rückreise oder Badeverlängerung

Transfer zum Flughafen Catania und Rückflug nach Deutschland.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Alle 4-Sterne Hotels (Landeskat.) bieten Rezeption, Restaurant, Bar sowie Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Dusche, Klimaanlage und TV. Sie übernachten 4 x im Raum Nord-Ost und 3 x im Raum Palermo/Cefalù.

Ihre Badeverlängerung (zubuchbar) – Beispielhotel

Das TOP bewertete 4-Sterne Hotel Antares (Landeskat.) erwartet Sie auf einem Hügel oberhalb von Letojanni (ca. 400 m) mit einer traumhaften Aussicht auf Taormina (ca. 3 km). Es gehört zum Hotelkomplex Olimpo – Le Terrazze und liegt im unteren Teil der Anlage. Den vom Hotelparkplatz ca. 300 m entfernten Strand erreichen Sie u.a. mit dem Lift. Aufgrund der hervorragenden Lage und der guten Busanbindung erreichen Sie das nahegelegene Taormina sowie zahlreiche Ausflugsziele ganz bequem. In der terrassenförmig gebauten Hotelanlage findet man Entspannung pur, aber auch Spaß und Unterhaltung bei einem einzigartigen Blick auf das Meer. Zu den Annehmlichkeiten zählen Rezeption, kostenfreies WLAN, Bars, Restaurants, Außenpool und Freizeitangebot. Der Wellnessbereich NETTUNO (gegen Gebühr) sorgt mit Sauna, Dampfbad, Hallenbad, Beauty- und Massageanwendungen für pure Entspannung. Die Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche, Föhn, Klima/Heizung (zentral gesteuert), TV, Safe (gegen Kaution) sowie Balkon oder Terrasse.

Hotels- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Zuschlag p.P./Aufenthalt:

Einzelzimmer € 249.-

Einzelzimmer inkl. Verlängerungswoche € 399.-

Eintritts-/Kulturpaket € 45.- (Tag 2: Griechisches Theater in Taormina, Tag 5: Normannendom in Monreale, Tag 7: Siracusa Archäologischer Park Neapoli und Syrakus Dom)

Generelle Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Die Hotelnamen erfahren Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Ortsabhängige Kurtaxe ca. € 3,50.-/Tag vor Ort zu zahlen.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Mai

28°C
Lufttemperatur
21°C
Wassertemperatur
10 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C