Buchungscode GOA70002X
Angebot merken

Kreuzfahrt Transatlantik ab Genua

Costa Fascinosa - ab Genua / bis La Romana

Costa Kreuzfahrten
Buchungscode GOA70002X
Angebot merken

Inklusivleistungen:

  • 20-tägige Reise inkl. Flug in der Economy-Class von Frankfurt nach Genua/Savona und zurück von La Romana nach Frankfurt (Umsteigeverbindung möglich)
  • Rail&Fly (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung)
  • Transfers (lt. Ausschreibung)
  • 1 Nacht vor der Kreuzfahrt im 4-Sterne Hotel (Landeskat.) NH Genova Centro (oder gleichwertig) mit Frühstück
  • 17 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie auf der Costa Fascinosa
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Getränkepaket Lunch & Dinner an Bord (Wert € 220.-)
  • Trinkgelder an Bord
  • Teilnahme am Bordprogramm
  • Deutscher Gästeservice an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Seien Sie gespannt auf eine neue, aufregende Reiseroute von Italien in die Karibik. Die Route verspricht faszinierende Kulissen und karibische Ziele wie Guadeloupe, Barbados und Tortola oder spanische Häfen wie Barcelona, Cádiz und Santa Cruz auf Teneriffa. Lange Sandstrände und türkisblaues Meer begleiten Sie ebenso wie bekannte Sehenswürdigkeiten, Museen und einzigartige Ausblicke! Erleben Sie eine rundum traumhafte Kreuzfahrt mit bereits inkludiertem Getränkepaket Lunch & Dinner und Trinkgeldern an Bord!

Ihr Reiseverlauf:

Ihr Reiseverlauf bei Anreise am 04.12.24

1. Tag (4.12.): Flug nach Genua (Italien)

Ankunft und Transfer zum Hotel. Tag zur freien Verfügung.

Die beliebte italienische Hafenstadt Genua ist die Hauptstadt der Region Ligurien und liegt am Ligurischen Meer im Nordwesten Italiens. Im Jahr 2006 wurden die Palazzi dei Rolli im Herzen der Altstadt und die Prachtstraße Le Strade Nuove mit vielen Renaissance- und Barockbauten zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

2. Tag (5.12.): Savona, Abfahrt ca. 17 Uhr

Transfer zum Hafen von Savona und Einschiffung auf die Costa Fascinosa.

3. Tag (6.12.): Marseille (Frankreich), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Marseille ist die drittgrößte Stadt Frankreichs und bietet eine große historische Vergangenheit, die sich nicht zuletzt in den vielen Bauten und der schönen Altstadt widerspiegelt. Südlich des Stadtkerns befindet sich eines der Wahrzeichen der Stadt, die Basilika Notre-Dame de la Garde. Die Kirche wurde im neobyzantinischen Stil erbaut und befindet sich auf einem 162 m hohen Kalksteinfelsen. Ein weiteres Highlight ist das vorgelagerte Château d'If, das für den berühmten Roman, „Der Graf von Monte Christo“ Pate stand. Spazieren Sie am alten Hafen entlang oder kehren Sie in eines der zahlreichen Bistros ein und genießen französisches „savoir vivre“.

4. Tag (7.12.): Barcelona (Spanien), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 16 Uhr

Barcelona ist die antike Hauptstadt Kataloniens, der Sitz der bischöflichen Universität und gemeinsam mit Madrid die wichtigste Stadt Spaniens, das größte Industrie- und Handelszentrum des Landes und einer der größten Häfen des Mittelmeeres. Vom Hafen erreicht man schnell das Stadtzentrum, entlang der anmutigen und farbenfrohen "Rambla", einer breiten Allee, reich an kleinen Geschäften und Straßenhändlern. Nicht weit von der Plaza de Catalunya auf dem Monte Tabor steht die imposante Kathedrale, das schönste Gebäude der katalonischen Gotik, die der heiligen Eulalia gewidmet ist, der Patronin der Stadt. In der Krypta der Kathedrale werden noch heute ihre Überreste vermutet. Der Barrio Gotico ist der alte Stadtkern, der von der imposanten Kathedrale beherrscht wird und das Picasso-Museum im Carrer de Montcada beherbergt. Im Museum ist die weltweit größte Sammlung des Künstlers zu sehen. Die berühmteste Sehenswürdigkeit Barcelonas ist jedoch ohne Zweifel die Kathedrale Sagrada Familia, die im Jahr 1882 vom großen Architekten Gaudí begonnen aber nie beendet wurde. Gaudí hatte das Projekt als große Einheit mit 3 Fassaden konzipiert welche die Geburt, Leiden und Tod Christus repräsentieren.

5. Tag (8.12.): Erholung auf See

6. Tag (9.12.): Cádiz (Spanien), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 17 Uhr

Die südspanische Küstenstadt, die um 1100 vor Chr. von den Phöniziern gegründet wurde, versprüht direkt das typische andalusische Flair mit seinen schönen verwinkelten Gassen. Durch eine Brücke ist die 9 km lange Landzunge mit dem Festland verbunden. Früher war Cádiz von großer historischer Bedeutung, da Sie Ausgangspunkt vieler Westindienfahrten war. Zu den heutigen Sehenswürdigkeiten gehören u.a. die medizinische Fakultät der Universität von Sevilla, die Alte Kathedrale aus dem 13. und 16. Jhd., die Neue Kathedrale, die im 18./19. Jhd. erbaut wurde, ebenso wie die Markthalle mit Ihrem bunten Treiben und einem großen Angebot von Meeresfischen aller Arten.

7. Tag (10.12.): Erholung auf See

8. Tag (11.12.): Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa/Kanaren), Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 19 Uhr

Willkommen auf der „Insel des ewigen Frühlings“. Die im Norden der Insel gelegene Stadt Santa Cruz de Tenerife erwartet Sie mit mildem Klima und belebten Ramblas, die zum Einkaufen und Flanieren einladen sowie vielen Museen und Sehenswürdigkeiten. Das Wahrzeichen der Stadt, der Kirchturm der Iglesia de Nuestra Senora de la Conception, ist ebenfalls einen Besuch wert.

9.-14 Tag (12.-17.12.): Erholung auf See

15. Tag (18.12.): Bridgetown (Barbados), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Willkommen in Bridgetown, der Hauptstadt von Barbados. Die karibische Trauminsel ist geprägt vom Kunsthandwerk, was sich in vielen Galerien und Werkstätten widerspiegelt. Besichtigen Sie das Künstlerviertel Pelican Village oder bestaunen Sie die Töpferkunst in der Fairfield Pottery & Gallery. Für entspannte Stunden in „Klein-England“ sorgen die englische Mentalität mit „Fünf-Uhr-Tee“, die endlos weiten Sandstrände mit kristallklarem Wasser und eine faszinierende Landschaft, die Ihr Herz höherschlagen lässt.

16. Tag (19.12.): Pointe-à-Pitre (Guadeloupe), Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 20 Uhr

Zu den Sehenswürdigkeiten der zu Frankreich gehörenden Insel Guadeloupe mit der Stadt Pointe-à-Pitre zählen die Basiliken St. Pierre und St. Paul, der Justizpalast, das Museum St. John Perse, das Aquarium sowie der duftende Gewürzmarkt. Genießen Sie das Flair der Stadt mit seinen engen Gässchen oder erkunden Sie die Natur und Strände, die diese Insel ausmachen.

17. Tag (20.12.): Basseterre (St. Kitts & Nevis), Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Heute legen Sie im Hafen Port Zante in Basseterre, der historischen Hauptstadt St. Kitts auf den Kleinen Antillen, an. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und genießen Sie von „Fort Brimstone Hill Fortress“, einem gewaltigen Fort, welches von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, einen herrlichen Panoramablick auf die Nachbarinseln Saba und St. Eustatius.

18. Tag (21.12.): Tortola (Britische Jungferninseln), Ankunft 7 Uhr, Abfahrt 14 Uhr

Buntbemalte Häuser, grüne Berge und das türkisblaue Meer prägen diese wunderschöne Insel. Besichtigen Sie auf Tortola das Virgin Islands Folk Museum im traditionell westindischen Gebäude mit Kunstwerken der Insel, das North Shore Shell Museum in Carrot Bay oder machen Sie einen Abstecher in die Callwood Rum Distillery, um dort in einem alten Plantagengebäude den in der Cane Garden Bay produzierten Rum zu kosten. Auch die Haupteinkaufsstraße der Stadt hat sich, mit ihren alten Holz- und Steingebäuden viel vom originalen westindischen Charme bewahrt.

19. Tag (22.12.): Casa de Campola (La Romana), Ankunft 8 Uhr

Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

20. Tag (23.12.): Ankunft in Deutschland

Hinweis: Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Vor Ihrer Kreuzfahrt übernachten Sie in einem ausgewählten 4-Sterne Hotel (Landeskat.) in Genua, z.B. im Holiday Inn Genoa City oder gleichwertig inklusive Frühstück. Alle Doppelzimmer (2 Vollzahler) verfügen mindestens über Bad oder Dusche, Klimaanlage, Föhn, Telefon und TV.

Hinweis: Genaue Hotelinformationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Hotel-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Ihr Schiff:

Die Costa Fascinosa bietet Ihnen ein großzügiges Sonnendeck mit Swimming- und Whirlpools, Sonnenliegen, Joggingparcours im Freien, Sportplatz, Fitnessstudio, Shopping-Galerie mit Geschäften sowie eine Bibliothek. Entspannung und Erholung bietet das Solemio Spa mit Gesichts- und Körperbehandlungen, türkischem Bad und finnischer Sauna (z.T. gegen Gebühr). Kulinarisch verwöhnt werden Sie im Buffetrestaurant, den À-la-carte-Restaurants, der Pizzeria und den Spezialitätenrestaurants (gegen Gebühr). Unterhaltung bieten das Theater, das Kasino und die Diskothek.

Alle Kabinen (2 Vollzahler) sind modern eingerichtet und verfügen über 1 Doppelbett (teilweise zu 2 Einzelbetten arrangierbar), Bad oder Dusche, Klimaanlage, TV, Minibar und Safe. Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine Kat.1 oder 2 (ca. 14 m²), einer Außenkabine (ca. 16 m², z.T. mit Sichtbehinderung) mit Fenster/Bullauge oder einer Balkonkabine (ca. 18 m² inkl. Balkon, z.T. mit Sichtbehinderung) mit raumhoher Glastür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit.

Die Kabinenkategorien Kat. 1 und 2 unterscheiden sich durch die Größe und Lage auf den Decks.

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee/-kaffee, Abendessen, Mitternachtsbuffet bei besonderen Anlässen sowie tagsüber Pizza und verschiedene Snacks. Folgende Getränke sind an den Getränkestationen im Buffetrestaurant kostenfrei erhältlich: Frühstück (Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Milch), Kaffeezeit (Kaffee, Tee, Wasser, Milch). Der 24-Stunden-Kabinenservice serviert gegen Gebühr auch Frühstück. Spezielle Diätwünsche, z.B. glutenfreie Speisen vorab auf Anfrage.

Getränkepaket an Bord

Ihr Getränkepaket Lunch & Dinner umfasst eine Auswahl alkoholfreier und alkoholischer Getränke wie Wein, Bier, Wasser und Softdrinks (glasweise) zu den Mahlzeiten im Haupt- und Buffetrestaurant.

Die Verpflegungsleistungen an Bord beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Hinweis: Schiffs-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Lieber Reisegast, bedauerlicherweise ist es uns nicht möglich, Ihnen auf dieser Reise eine Einzel- und /oder Mehrfachbelegung sowie eine Belegung mit Kindern anzubieten. Daher möchten wir Sie bitten, von diesbezüglichen Anfragen abzusehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten pro Person

15 % Servicegebühr für kostenpflichtige Getränke und Serviceleistungen an Bord

PFLICHTANGABE

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der Reise die Angabe einer Mobilfunknummer und einer Emailadresse (für jede Kabine eine gesonderte Mobilfunknummer und Emailadresse!) für die Erstellung Ihrer Reiseunterlagen verpflichtend ist.

Generelle Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Rückreise noch mindestens 6 Monate gültigen, maschinenlesbaren Reisepass (bordeauxrot).

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Ohne die benötigten Unterlagen kann das Einschiffen im Hafen verweigert werden! Bitte informieren Sie sich ggf. beim jeweiligen Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Um Ihre Reiseunterlagen der Reederei rechtzeitig produzieren zu können und einen reibungslosen Check-In am Pier zu ermöglichen, ist eine Online-Registrierung vor der Einschiffung bei der Reederei erforderlich. Eine ausführliche Anleitung hierzu erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung. Erfolgt keine rechtzeitige Registrierung vor Anreise, können Ihre Reiseunterlagen nicht rechtzeitig versendet werden und der Check-In am Hafen verzögert sich bzw. die Einschiffung könnte verweigert werden.

Die Bordsprache ist Englisch und die Bordwährung der Euro (€). Weitere Bordsprachen sind Deutsch, Italienisch, Französisch und Spanisch. Kreditkartenzahlung an Bord möglich: VISA, American Express, MasterCard. Bitte beachten Sie, dass nicht in allen Bereichen des Schiffes deutschsprachiges Personal zur Verfügung steht. Kenntnisse der englischen Sprache sind daher zu empfehlen.

Bitte beachten Sie, dass minderjährige Passagiere (unter 18 Jahre) nur in Begleitung eines Erwachsenen (mindestens 18 Jahre) an Bord gehen dürfen. An minderjährige Personen unter 18 Jahren wird kein Alkohol ausgeschenkt.

Die Reiseleistungen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Detaillierte Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität fragen Sie bitte direkt in unserem Callcenter an.

Bitte beachten Sie, dass es je nach Rückflugzeit zu einem längeren Aufenthalt am Flughafen kommen kann.

Die Vergabe der Kabinennummer sowie die Einteilung der Kabinenlage auf den Decks obliegen der Reederei und können vorab nicht bestimmt/reserviert werden.

Stand April 2024, Änderungen vorbehalten

Wissenswertes A-Z:

Informationen zu COSTA-Landausflügen: https://www.costakreuzfahrten.de/excursions.html

Häufig gestellte Fragen (FAQ): https://www.costakreuzfahrten.de/faq.html

In der Rubrik "Häufig gestellte Fragen" finden Sie viele nützliche Informationen rund um Ihre Kreuzfahrtbuchung. Hier können Sie nach Überschriften und detailliert formulierten Antworten zu den am häufigsten auftretenden Problemen und Fragestellungen suchen, die vielleicht auch Ihnen weiterhelfen.

Stand April 2024, Änderungen vorbehalten

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Dezember

°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C