Buchungscode IB00R3X
Angebot merken Empfehlen

Apulien Rundreise

Italien / Lecce - Otranto - Bari - Polignano a Mare - Alberobello - Locorotondo - Matera - Castel del Monte -

Buchungscode IB00R3X
Angebot merken Empfehlen

Inklusivleistungen:

  • 8-tägige Flugreise mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class nach Bari und zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Rundreise und Transfer im klimatisierten Reisebus
  • 7 Nächte im Doppelzimmer im Hotel Torre Guaceto oder gleichwertig
  • Halbpension in Buffetform
  • Stadtrundfahrt/-gang Lecce, Otranto, Bari, Alberobello Locorotondo, Matera & Martina Franca
  • Eintrittsgelder Matera und Castel del Monte
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Reiseziel:

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Ausflüge, kulinarische Genüsse und kulturelle Schätze am „Absatz” des italienischen Stiefels. Damit Sie bequem auf Entdeckungstour gehen können, sind Sie während der kompletten Reise im selben Hotel untergebracht. Als „Le Puglie“ bekannt, ist diese Region wirklich vielseitig und bietet ihren Besuchern über das ganze Jahr eine Vielfalt an Natur, Geschichte, Tradition, Düften und Spiritualität. Neben einer einzigartigen Küstenlandschaft und traumhaften Stränden finden Sie die einzigartigen „Trulli“ im Landesinneren. Die berühmten Rundbauten zählen zu den von der UNESCO geschützten Kulturgütern und sind das Wahrzeichen Apuliens. Besuchen Sie die Stadt Matera mit ihren Höhlenwohnungen aus der Steinzeit, die so beeindruckend ist, dass sie als das zweite Bethlehem bezeichnet wird. Ein Wunderwerk der mittelalterlichen Architektur finden Sie im Castel del Monte, welches auf einem streng mathematisch und astronomisch konzipierten Grundriss basiert.

Hotel/Zimmer:

Die Unterbringung erfolgt im Hotel Torre Guaceto **** (Landeskat.) oder gleichwertig in Caravigno in der Region Brindisi. Die Doppelzimmer (min. 1/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche, Föhn, Telefon und TV.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Bari

Empfang am Flughafen durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel

2. Tag: Lecce – Otranto

Die wunderschöne Barockstadt Lecce, Hauptstadt des Salento, wartet darauf von Ihnen besichtigt zu werden. Bei einem Stadtrundgang werden Sie die im einmaligen Barockstil errichteten Kirchen und Palazzi entdecken. Am frühen Nachmittag fahren Sie nach Otranto. In diesem traumhaften Städtchen an der adriatischen Küste, werden Sie die Altstadt und die Kathedrale, mit dem weltberühmten Mosaikfußboden aus dem Xll Jahrhundert besichtigen.

3. Tag: Bari – Polignano a Mare

Heute entdecken Sie Bari, die Hauptstadt Apuliens. Sie besuchen die Altstadt mit den Spuren ihrer historischen Vergangenheit. Höhepunkt der Besichtigung ist die Basilika San Nicola, sowie die Kathedrale San Sabino. Nach der Mittagspause fahren Sie weiter nach Polignano a Mare, eine kleine wunderschöne Stadt am Meer.

4. Tag: Alberobello – Locorotondo

Erleben Sie Alberobello – "Hauptstadt der Trulli" und UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einem Rundgang erfahren Sie viel Wissenswertes über die in Europa einmaligen Rundbauten mit spitzen Dächern. Weiterfahrt nach Locorotondo. Das auf einer Anhöhe gelegene Städtchen ist kreisrund angelegt und vor allem für seinen Weißwein bekannt. Auch die Altstadt mit den hübschen weißen Häusern sowie ihre Kirchen sind sehenswert.

5. Tag: Matera – Castel del Monte

Auf Sie wartet heute die faszinierende Schluchtenstadt Matera. Bestaunen Sie die spektakulären Höhlenwohnungen aus der Steinzeit, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Etwa 3.000 Grotten, die in die Wände einer tiefen Schlucht gegraben wurden, sind bis heute erhalten geblieben und verleihen der Stadt eine spektakuläre Atmosphäre. Machen Sie sich auf den Weg zum Castel del Monte (UNESCO-Weltkulturerbe). Die in ihrer Architektur einzigartige Burg in achteckiger Form mit acht ebenfalls achteckigen Türmen und einem achteckigen Innenhof wurde im 13.Jahrhundert von Friedrich II erbaut. Bis heute ist nicht endgültig geklärt, welche Funktion dieser besondere Bau hatte und es gibt viele phantasievolle Theorien.

6.Tag: Freizeit

7. Tag: Martina Franca – Ostuni

Martina Franca, die Hauptstadt des apulischen Barock, ist die vorletzte Etappe Ihrer wunderschönen Apulien-Rundreise. Die Stadt liegt etwa 400 m über dem Meeresspiegel und bietet einen grandiosen Ausblick auf Olivenhaine, Weinreben und das Tal der Trulli. Martina Franca blickt auf eine lange Geschichte zurück und war lange Zeit Wohnsitz von Adelsfamilien und Geschäftsleuten. Im Anschluss machen Sie sich auf den Weg nach Ostuni, der „griechischen Stadt“ Süditaliens, die durch ihre weißgetünchten Häuser und ihrer malerischen Hügellage begeistert. Hier streifen Sie durch den stimmungsvollen Ort, dessen strahlend weiße Altstadt mit ihrer mittelalterlichen Struktur fast unversehrt erhalten ist. Bei dem anschließenden Besuch einer landestypischen Ölmühle, verköstigen Sie das lokale Olivenöl, welches zu dem Besten des Landes zählt.

8. Tag: Transfer zum Flughafen in Bari und Rückflug.

Änderung des Reiseverlaufes vorbehalten.

Wunschleistungen:

Zuschlag Einzelzimmer € 149.-

Generelle Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Den Hotelnamen erfahren Sie vor Ort. Aufenthaltssteuer ca. € 2.-/Nacht vor Ort zu zahlen.

Veranstalter

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 02203 / 422 303 ist Montag bis Samstag 9-21 Uhr und an Sonn- und Feiertagen 10-18 Uhr zum Ortstarif für Sie erreichbar.