Buchungscode 1Y0244X
Angebot merken Empfehlen

Alaska Kreuzfahrt

Royal Caribbean Cruise Lines / Radiance of the Seas / Vancouver - Anchorage

RCL-Kreuzfahrten

p.P. ab € 2.349.-

Buchungscode 1Y0244X
Angebot merken Empfehlen

Inklusivleistungen:

  • 12-tägige Reise inkl. Flug mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class (Umsteigeverbindung möglich) von Frankfurt nach Vancouver und von Anchorage nach Frankfurt zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Transfers (lt. Ausschreibung)
  • 2 Nächte vor der Kreuzfahrt im Doppelzimmer mit Frühstück im Hotel Holiday Inn Vancouver-Center in Vancouver
  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie auf dem First-Class-Schiff Radiance of the Seas
  • Vollpension an Bord (lt. Ausschreibung)
  • Internationaler Gästeservice an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
  • 1 Nacht nach der Kreuzfahrt im Doppelzimmer mit Frühstück im Hotel Hampton Inn Anchorage in Anchorage

Ihr Reiseziel:

Erleben Sie die Metropole Vancouver und sammeln Sie faszinierende Eindrücke entlang der Pazifikküste. In Alaskas größter Stadt Anchorage, mit der einzigartigen Kulisse der Chugach Mountains, deren Gipfel teilweise im Sommer immer noch schneebedeckt sind, findet Ihre Reise den perfekten Abschluß.

Ihr Reiseverlauf:

1.Tag (Mi.): Flug von Frankfurt nach Vancouver (British Columbia/Kanada)

Ankunft und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend Transfer zum Hotel.

2. Tag (Do.): Vancouver (British Columbia/Kanada), Tag zur freien Verfügung

Vancouver ist eine atemberaubende Stadt mit kosmopolitischem Charme umgeben von viel Natur. Sie ist eine der größten Metropolen an der Westküste des amerikanischen Kontinents und überzeugt vor allem durch eine Mischung aus dynamischem, multikulturellem Leben gepaart mit einzigartiger Natur. Erleben Sie das lebendige Künstlerviertel Granville Island mit unzähligen Galerien, Shops und Restaurants sowie den Stadtpark "Stanley Park". Hier finden Sie neben den berühmten Totempfählen und riesigen Zedernbäumen auch das größte Aquarium Kanadas mit über 70.000 Tieren.

3. Tag (Fr.): Vancouver (British Columbia/Kanada), Abfahrt 16.30 Uhr

Nach dem Frühstück Transfer zum Hafen und Einschiffung auf die Radiance of the Seas

4. Tag (Sa.): Erholung auf See – Passage der Inside Passage

Während Ihrer Fahrt durch Alaskas weltberühmte Inside Passage (Seeweg vor der Küste Alaskas (USA) und British Columbias (Kanada) mit etwa 1.000 Inseln) werden Sie von einer fantastischen Eislandschaft begrüßt. Gletscher säumen den Weg Ihres Kreuzfahrtschiffes durch das tiefblaue Wasser und warten nur darauf, von Ihren neugierigen Augen bestaunt zu werden.

5. Tag (So.): Ketchikan (Alaska/USA), Ankunft 6 Uhr, Abfahrt 16 Uhr

Die Stadt ist auch als die Stadt der Totempfähle bekannt. Noch vor 150 Jahren lebten hier verschiedene Indianerstämme friedlich zusammen. Nur 500 Meter von Ihrer Anlegestelle entfernt finden Sie Ketchikans Bummelmeile, die Creek Street. Einst war die Creek Street übrigens als das Rotlichtmilieu der Stadt bekannt. In Ketchikan befindet sich auch die weltgrößte Sammlung von Totempfählen - die schönsten stehen im Ketchikan's Museum in der Dock Street und im Totem Heritage Center. Einen Besuch wert ist auch der Zwiebelturm der St.-Michaels-Kathedrale, welcher aus der Zarenzeit stammt.

6. Tag (Mo.): Icy Strait Point (Alaska/USA), Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Der kleine Ort Icy Strait Point, welcher zu dem Dorf Hoonah gehört, befindet sich ca. 40 Kilometer westlich von Juneau und bildet somit den Eingang zum Glacier Bay Nationalpark. Früher nicht mehr als eine Anlegestelle für Fischkutter, bildet Icy Strait Point heute den Startpunkt der Icy Strait, einer 64 Kilometer langen Meerenge im südöstlichen Teil des US-Bundesstaates Alaska.

7. Tag (Di.): Juneau (Alaska/USA), Ankunft 7 Uhr, Abfahrt 21.30 Uhr

Willkommen in Juneau, der Hauptstadt Alaskas! Zur Zeit des Goldrausches tummelten sich hier Glücksritter wie auch finstere Gesellen, um sich ein Stück vom großen Kuchen des Goldertrages zu sichern.. Wunderschön gelegen, zwischen einem Küstenstreifen und dem Gastineau-Kanal, sowie umgeben von steilen Berggipfeln, umfasst das Stadtgebiet ca. 8.000 m². Da Juneau nicht per Straße mit der Außenwelt verbunden ist, wird es vorwiegend mit dem Flugzeug oder Schiff angesteuert. Juneau liegt landschaftlich sehr reizvoll. Der Mendenhall-Gletscher, einer der wenigen, die mit dem Auto erreichbar sind, liegt praktisch direkt vor der Haustür. Ein gut ausgebautes Wanderwegnetz machen die Stadt und die Umgebung zu einem wahren Entdeckerparadies für kleine und große Spurensucher.

8. Tag (Mi.): Skagway (Alaska/USA), Ankunft 7 Uhr, Abfahrt 17 Uhr

Skagway ist ein kleiner Ort mit rund 800 Einwohnern im Süden Alaskas. Erst Ende des 19. Jahrhunderts gegründet, war er einer der Dreh- und Angelpunkte des großen Goldrausches. Der Ort liegt am Taiya Inlet und hat eine gute Eisenbahnanbindung. Wer sich für die spannende Geschichte des Ortes interessiert, der ist im Goldgräber-Museum sowie auf dem Gold-Rush-Friedhof richtig. Anschließende Touren in der Umgebung sind eigentlich Pflicht: Wasserfälle wie die Lower Reid Falls, Wanderungen durch die herrlichen Berge und Täler mit atemberaubenden Blicken, Bootstouren, Tierbeobachtung, Fischen - Sie werden von der herrlichen Landschaft, ihrer Vielfältigkeit und Einzigartigkeit, den schneebedeckten Gipfeln und der romantisch-wilden Flora begeistert sein.

9. Tag (Do.): Kreuzen Hubbard Gletscher (Alaska/USA) ca. 9 bis 11 Uhr

10. Tag (Fr.): Seward (Anchorage, Alaska/USA), Ankunft 5 Uhr

Nach dem Ausschiffen in Seward, Empfang durch die Reiseleitung und anschließender Transfer zum Hotel in Anchorage. Anchorage liegt auf einer Halbinsel im südlichen Zentrum Alaskas und begeistert mit zahlreichen großstädtischen Attraktionen. Auf den fast endlosen Wander- und Radwegen von Anchorage können Sie die wunderschönen Grünflächen und Parks der Stadt erkunden. Zudem bietet Anchorage ein pulsierendes Stadtleben mit vielen Restaurants, Bars und Cafés, die zum Verweilen einladen.

11. Tag (Sa.): Anchorage (Alaska/USA)

Nach dem Frühstück, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

12. Tag (So.): Ankunft in Deutschland

Hinweis: Änderung des Routenverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels:

Ihr Hotel in Vancouver (Landeskategorie):

Sie wohnen vor Ihrer Kreuzfahrt im Hotel Holiday Inn Vancouver-Center *** (Landeskat.) in Vancouver. Die Zimmer (min. 1/max. 2 Vollzahler) sind alle ausgestattet mit Klimaanlage, TV, Telefon und Bad oder Dusche.

Ihr Hotel in Anchorage (Landeskategorie):

Sie wohnen nach Ihrer Kreuzfahrt im Hotel Hampton Inn Anchorage *** (Landeskat.) in Anchorage.

Die Zimmer (min. 1/max. 2 Vollzahler) sind alle ausgestattet mit Klimaanlage, TV, Telefon und Bad oder Dusche.

Hinweis: Hotel-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Schiff:

Ihr First-Class-Schiff Radiance of the Seas bietet Ihnen auf insgesamt 13 Passagierdecks eine beeindruckende Poollandschaft mit 2 Swimmingpools, 3 Whirlpools, großzügigem Sonnendeck mit Liegen und Stühlen sowie einen Solarium-Pool mit verschließbarem Glasdach. Das Herz des Schiffes bildet das neungeschossige Zentrum mit Wendeltreppen, verglasten Aufzügen mit Panoramablick zum Meer, diversen Shops und Duty-free-Geschäften sowie Kunstgalerie, Bibliothek, Cafés und Lounges, die zum Verweilen einladen. Für die sportlichen Gäste stehen an Bord ein Fitnesscenter mit einer Vielzahl an Fitnessaktivitäten, ein Joggingpfad, Minigolfanlage, eine Kletterwand sowie ein Sportplatz für Fußball, Basketball und Volleyball zur Verfügung. Entspannung und Erholung finden Sie im luxuriösen Day Spa, wo Ihnen neben Sauna und Dampfbad Behandlungen zum Stressabbau sowie zur Belebung von Geist und Körper angeboten werden (z.T. gegen Gebühr). Für das leibliche Wohl an Bord sorgen das inkludierte eindrucksvolle zweigeschossige Hauptrestaurant, das Buffetrestaurant, Spezialitätenrestaurants (gegen Gebühr), Pizzeria, Snackbar sowie 16 Bars und Lounges. Für abendliche Unterhaltung sorgen ein wechselndes Bordprogramm im Theater, das Kasino, die Diskothek oder ein schönes Glas Wein in der Viking-Crown-Lounge mit einem atemberaubenden Weitblick aufs Meer hinaus. Alle Kabinen (min. 1/max. 2 Vollzahler) sind komfortabel eingerichtet und verfügen über 2 Einzelbetten (zu einem Doppelbett arrangierbar), Bad oder Dusche, Föhn, TV und Minibar. Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 14 m²), Außenkabine (ca. 15 m²) mit Bullauge/Fenster oder einer Balkonkabine (ca. 19 m², inkl. Balkon) mit raumhoher Glastür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit.

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst bis zu 5 Mahlzeiten täglich (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen und Mitternachtsimbiss) sowie zwischenzeitlich kleine Snacks. Zu den Mahlzeiten sind Filterkaffee, Tee, Eiswasser und Softeis im Buffet-Restaurant sowie an den Getränkestationen rund um die Uhr inklusive. Die Verpflegungsleistungen beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Hinweis: Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Zuschlag Kabine zur Alleinbelegung

Bei Anreise am 15.5. und 29.5.

Innenkabine € 1.150.-

Außenkabine € 1.250.-

Balkonkabine € 1.750.-

Bei Anreise am 12.6.

Innenkabine € 1.250.-

Außenkabine € 1.550.-

Balkonkabine € 2.350.-

Bei Anreise am 24.7.

Innenkabine € 1.300.-

Außenkabine € 1.550.-

Balkonkabine € 2.250.-

Bei Anreise am 7.8.

Innenkabine € 1.250.-

Außenkabine € 1.550.-

Balkonkabine € 2.150.-

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten pro Person (vor Ort zu zahlen)

18% Servicegebühr für kostenpflichtige Getränke und Wellnessbehandlungen an Bord.

Trinkgeldempfehlung

Sicher sind Sie bereit, die Leistung der Servicecrew an Bord mit einem Trinkgeld zu wertschätzen. Hierfür wird auf Ihr Bordkonto ein Betrag i.H.v. USD 14,50 p.P./Nacht gebucht, den Sie an der Rezeption des Schiffs kürzen, streichen oder erhöhen können.

Generelle Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Rückreise noch mind. 6 Monate gültigen, maschinenlesbaren Reisepass (bordeauxrot) sowie eine kostenpflichtige Online-Registrierung für Kanada (www.cic.gc.ca/english/visit/eta.asp) und die USA (https://esta.cbp.dhs.gov). Diese sind bis 72 Stunden vor Anreise vorzunehmen.

Die "eTA-Einreisegenehmigung" (eletronical Travel Authorization) für Kanada ist 5 Jahre gültig und kann online beantragt werden.

Die "ESTA-Reisegenehmigung" (Electronic System for Travel Authorization) ist für mehrere Einreisen in die Vereinigten Staaten gültig: bis zu 2 Jahre oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses, je nachdem, was früher eintritt. Eine ESTA-Reisegenehmigung beinhaltet nach Information der US-Botschaft jedoch keinen Rechtsanspruch auf die Einreise. Die ESTA-Genehmigung erlaubt den Reiseantritt per Flugzeug oder Schiff in die Vereinigten Staaten lediglich im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen. Die Entscheidung über die Einreise treffen Zoll- und Grenzschutzbeamte an den Einreisestellen. Die elektronische Reisegenehmigung ist kein Visum. Sie erfüllt nicht die rechtlichen und ordnungspolitischen Anforderungen für einen Visumersatz, wenn ein Visum für die Einreise in die USA erforderlich ist. Personen mit gültigem Visum können mit diesem Visum weiterhin zu dem Zweck in die Vereinigten Staaten einreisen, für den es ausgestellt wurde. Inhaber eines gültigen Visums müssen keinen Antrag im Rahmen von ESTA stellen.

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Ohne die benötigten Visa kann das Einschiffen im Hafen verweigert werden! Bitte informieren Sie sich ggf. beim jeweiligen Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Um Ihnen einen reibungslosen Check-in am Pier zu ermöglichen, ist außerdem eine Online-Registrierung bis 72 Stunden vor Reiseantritt bei der Reederei erforderlich! Eine ausführliche Anleitung hierzu erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung.

Bitte geben Sie bei der Buchung Ihr Geburtsdatum an und beachten Sie, dass minderjährige Passagiere (unter 21 Jahre) nur in Begleitung eines Erwachsenen (mindestens 25 Jahre) an Bord gehen dürfen. Aufgrund amerikanischer Gesetze an Bord darf an minderjährige Personen unter 21 Jahren kein Alkohol ausgeschenkt werden.

Minderjährige bis 17 Jahre, die nicht in Begleitung eines erziehungsberechtigten Erwachsenen oder Elternteils reisen, benötigen neben Reisepass und Visum eine von einem Notar beglaubigte und von mindestens einem Erziehungsberechtigten unterzeichnete Vollmacht (in Englisch). Diese Vollmacht muss den begleitenden Erwachsenen – dessen Mindestalter 21 Jahre beträgt – authorisieren, das Kind auf dieser Kreuzfahrt zu beaufsichtigen und Entscheidungen über medizinische Behandlungen für das Kind zu treffen. Ein begleitender Erwachsener, der erziehungsberechtigt, jedoch nicht Elternteil des Kindes ist, muss ein beglaubigtes Schreiben seiner Vormundschaft vorweisen.

Die Bordwährung ist der US-Dollar (USD). Kreditkartenzahlung an Bord möglich: VISA, American Express, Diner’s Club, MasterCard.

Die Bordsprache ist Englisch. Ein Gästeservice in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch ist vorhanden. Außerdem sind mehrsprachige Menükarten, Tagesprogramme, aktuelle Nachrichten und mehrsprachiges Personal an Bord.

Veranstalter

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Mai

22°C
Lufttemperatur
13°C
Wassertemperatur
7 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 02203 / 422 303 ist Montag bis Samstag 9-21 Uhr und an Sonn- und Feiertagen 10-18 Uhr zum Ortstarif für Sie erreichbar.

Rail&Fly
Rail&Fly inklusive

Kommen Sie umsonst, bequem und stressfrei mit der Deutschen Bahn zu allen deutschen Flughäfen.

Mehr Informationen