HÄUFIGE FRAGEN

Häufige Fragen

Wie kann ich eine Reise bei clevertours.com buchen?

Entweder Sie buchen die Reise ganz bequem hier im Internet oder Sie rufen unsere Urlaubs-Hotline an. Unsere Reiseexperten stehen Ihnen unter 02203 / 42 23 03 zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass es sich auch bei einer Online-Buchung um eine verbindliche Buchung handelt. Unser Reiseprogramm unterliegt bei Online-Buchungen nicht dem Fernabsatzgesetz, so daß es keine vierzehntägige Kündigungsfrist gibt. Wenn die Online-Buchung der Reise erfolgreich durchgeführt werden konnte, dann erhalten Sie innerhalb weniger Stunden per E-Mail eine Buchungsbestätigung mit allen wichtigen Informationen. Bitte achten Sie daher darauf, dass die Angaben zu Ihrer E-Mail-Adresse korrekt sind. Wenn Sie keine Bestätigungs-Email erhalten haben, überprüfen Sie bitte zuerst, ob die E-Mail eventuell in Ihren Spam-Ordner verschoben wurde. Sollte dies nicht der Fall sein, dann rufen Sie bitte unser Urlaubs-Hotline unter o.g. Nummer an.
Eine Buchung ist nur durch Personen mit Wohnsitz in folgenden Ländern möglich: Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Schweiz und Tschechische Republik.

 

Wie sicher sind meine Daten bei Buchung über das Internet?

Für die Übertragung Ihrer persönlichen Angaben bei der Buchung verwenden wir die sichere 128-Bit-SSL-Verschlüsselung und übermitteln Ihnen in E-Mails Reiseinformationen nur in gekürzter Fassung. Die Daten werden von uns nur zur Bearbeitung Ihres Auftrags gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wie kann ich eine Reiseversicherung buchen?

Im Buchungsverlauf können Sie eine Versicherung für Ihre Urlaubsreise abschließen. Der Abschluss ist nicht zwingend, aber empfehlenswert. Reiseversicherungen können bis zwei Wochen nach Erhalt der Buchungsbestätigung nachträglich über unsere Urlaubs-Hotine unter 02203 / 42 23 03 zugebucht werden.

 

Kann ich bereits für die nächste Saison eine Reise buchen?

Auf unserer Homepage werden Ihnen für alle Reisen die verfügbaren Termine angezeigt. Eine Buchung zu anderen Terminen ist nicht möglich.

Was ist ein Reisepreissicherungsschein und wo finde ich diesen?

Durch den Reisepreissicherungsschein erbringt der Reiseveranstalter im Rahmen von Pauschalreisen den Nachweis, dass die eingenommenen Reisegelder der Reisenden durch eine gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung abgesichert sind. Der Reisepreissicherungsschein ist Ihrer Buchungsbestätigung beigefügt, welche Sie per E-Mail von uns erhalten.

 

Wie kann ich meine Reise bezahlen?

Für Ihre Online-Buchung akzeptieren wir folgende Zahlungsarten:
- Rechnung/Überweisung
- Kreditkarte (Visa, MasterCard und American Express)

Bankverbindung clevertours.com
clevertours.com GmbH
Kto-nr.: 0870 043 600
BLZ: 370 800 40
Commerzbank Köln
IBAN: DE69 3708 0040 0870 0436 00
BIC: DRESDEFF370
Bitte als Verwendungszweck die Rechnungsnummer angeben.

 

Zahlungsfristen
Nach Erhalt der schriftlichen Rechnung/Reisebestätigung wird sofort eine Anzahlung für die gebuchte Reise fällig. Diese Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung ist 28 Tage vor Reisebeginn fällig. Bei Zahlung per Kreditkarte werden die Beträge entsprechend belastet.

Zahlungsfrist bei Zahlung per Rechnung:
20 % Anzahlung spätestens 10 Tage nach Rechnungserhalt
Restzahlung spätestens 28 Tage vor Reisebeginn
Zahlungsfrist bei Zahlung per Kreditkarte:
20 % Anzahlung 1 Tag nach Rechnungsdruck
Restzahlung 30 Tage vor Reisebeginn

 

Wann erhalte ich die nötigen Unterlagen?

Mit der Online-Buchung erhalten Sie eine vorläufige E-Mail-Reisebestätigung/-Rechnung. Die verbindliche Bestätigung/Rechnung erhalten Sie in der Regel nach 1 Werktag ebenfalls per E-Mail. Nach dem vollständigen Zahlungseingang erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen direkt von clevertours.com per Post. Dies geschieht in der Regel ca. 3 Wochen vor Reisebeginn, rechtzeitiger Zahlungseingang vorausgesetzt. Sollten Sie 7 Tage vor Reiseantritt noch keine Unterlagen haben, aber fristgerecht gezahlt haben, wenden Sie sich bitte an unsere Urlaubs-Hotline.

Wie viel Gepäck kann ich mitnehmen?

Als Handgepäck ist 1 Gepäckstück mit einem maximalen Gewicht von 5 kg und den vorgeschriebenen Maßen 55 x 40 x 20 cm zugelassen. Führen Sie im Handgepäck keine Messer oder andere spitze Gegenstände mit. Wie der Presse zu entnehmen war, gelten insbesondere für den Transport von Flüssigkeiten (Getränke, Deos, Shampoo, Cremes, Babynahrung, etc.) verschärfte Richtlinien.  Das Freigepäck pro Person beträgt bis zu 20 kg. Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf Gepäckbeförderung. Das Sondergepäck bildet die Ausnahme.

 

Was bedeutet Rail & Fly?

Damit Sie Ihren Urlaub in Ruhe beginnen können, haben wir in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG für Sie in unsere Flugangebote die Anreise mit dem Zug integriert. So können Sie ohne Zusatzkosten zu Ihrem Abflughafen und nach dem Urlaub nach Hause fahren.

 

Welchen besonderen Service erhalten behinderte Gäste?

Für behinderte Gäste oder Flugreisende mit eingeschränkter Mobilität kann ein spezieller
Service mit Hilfestellungen am Flughafen, an Bord des Flugzeugs und/oder im Hotel
angefordert werden. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere Urlaubs-Hotline unter 02203 / 5649639.

Visum für Ägypten

Das Visum wird bei der Einreise in Ägypten schnell und problemlos erteilt und als ein so genanntes Sammelvisum für deutsche Staatsbürger durch unsere örtliche Agentur eingeholt. Die Kosten für das Visum sind bereits im Reisepreis enthalten. Dieses Visum erhalten Sie bei der Landung direkt im Flughafen durch unsere Reiseleitung.

 

Einreisekarten für die Dominikanische Republik und Kuba

Bei Pauschalreisen erhalten unsere Gäste mit ihren Reisedokumenten einen Gutschein, der am Abflughafen bei unserer Servicestation kostenlos gegen die Touristenkarte eingetauscht wird. Der Versand der Touristenkarten per Post ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

 

Einreise USA / ESTA-Reisegenehmigung

Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen noch mindestens 6 Monate gültigen, maschinenlesbaren Reisepass (bordeauxrot) und eine kostenpflichtige Online-Registrierung für die Einreise in die USA. Diese ist bis spätestens 72 Stunden vor Anreise vorzunehmen unter der Internet-Adresse: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/esta.html

Diese „ESTA-Reisegenehmigung“ (Electronic System for Travel Authorization) ist für mehrere Einreisen in die Vereinigten Staaten gültig: bis zu 2 Jahre oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses, je nachdem, was früher eintritt. Eine ESTA-Reisegenehmigung beinhaltet nach Information der US-Botschaft jedoch keinen Rechtsanspruch auf die Einreise. Die ESTA-Genehmigung erlaubt den Reiseantritt per Flugzeug oder Schiff in die Vereinigten Staaten lediglich im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen. Die Entscheidung über die Einreise treffen Zoll- und Grenzschutzbeamte an den Einreisestellen. Die elektronische Reisegenehmigung ist kein Visum. Sie erfüllt nicht die rechtlichen und ordnungspolitischen Anforderungen für einen Visumersatz, wenn ein Visum für die Einreise in die USA erforderlich ist. Personen mit gültigem Visum können mit diesem Visum weiterhin zu dem Zweck in die Vereinigten Staaten einreisen, für den es ausgestellt wurde. Inhaber eines gültigen Visums müssen keinen Antrag im Rahmen von ESTA stellen.

 

Hinweis auf weitere Einreisebestimmungen

Weitere Visum-Informationen und Einreisebestimmungen erhalten Sie für Ihr jeweiliges Reiseland auf der Webseite des Auswärtigen Amts.  Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

http://www.auswaertiges-amt.de/

Flugzeiten Fluggesellschaft

clevertours.com kann zu Flugzeiten und Fluggesellschaften keine Haftung übernehmen. Gerade bei Charterflügen kann es durch eine Vielzahl von Einflüssen zu kurzfristigen Flugplanänderungen kommen. Manchmal lassen sich aus diesem Grund Zwischenlandungen oder Verspätungen nicht vermeiden. Selbstverständlich sind die Fluggesellschaften bemüht, die Flüge planmäßig durchzuführen. Neben Verzögerungen wegen technischer Probleme oder schlechter Witterung sind Wartezeiten vielfach aufgrund des überfüllten europäischen Luftraumes nicht auszuschließen. Bitte finden Sie sich deshalb spätestens 2 Stunden vor der in Ihrem Flugschein angegebenen Abflugzeit am Check-in-Schalter Ihres Abflughafens ein.

 

Versand von Reiseunterlagen und Zahlungsmodalitäten

Mit der Online-Buchung erhalten Sie eine vorläufige E-Mail-Reisebestätigung/-Rechnung. Die verbindliche Bestätigung/Rechnung erhalten Sie nach 2-3 Werktagen ebenfalls per E-Mail. Nach dem vollständigen Zahlungseingang erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen direkt von clevertours.com per Post. Dies geschieht in der Regel ca. 2 Wochen vor Reisebeginn, rechtzeitiger Zahlungseingang vorausgesetzt. Sollten Sie 7 Tage vor Reiseantritt noch keine Unterlagen haben, aber fristgerecht gezahlt haben, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline 02203 / 5649639. Wird bei Flugreisen ein rechtzeitiger Zahlungseingang (Voraussetzung: Die Anzahlung in Höhe von 25 % zuzüglich eventueller Versicherungsleistung ist erfolgt) nicht festgestellt, werden die Reiseunterlagen an der jeweiligen Service-Station des Abflughafens hinterlegt. Die Reiseunterlagen werden dort gegen Zahlung (Bargeld, Kreditkarte oder EC-Karte) ausgehändigt.

Bankverbindung für die Zahlungen:
clevertours.com GmbH
Kto-nr.: 0870 043 600
BLZ: 370 800 40
Commerzbank Köln
IBAN: DE69 3708 0040 0870 0436 00
BIC: DRESDEFF370
Bitte als Verwendungszweck die Rechnungsnummer angeben.

 

Reisegepäck

Als Handgepäck ist 1 Gepäckstück mit einem maximalen Gewicht von 5 kg und den vorgeschriebenen Maßen 55 x 40 x 20 cm zugelassen. Führen Sie im Handgepäck keine Messer oder andere spitze Gegenstände mit. Das Freigepäck pro Person beträgt bis zu 20 kg. Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf Gepäckbeförderung. Das Sondergepäck bildet die Ausnahme. Mit der strikten Einhaltung dieser Regelungen tragen Sie in erheblichem Maß zu einer sicheren und pünktlichen Durchführung Ihrer Flüge bei. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis - die Sicherheit der Passagiere ist grundsätzlich vorrangig.

 

Haustiere 

In vielen Hotels sind Haustiere im Restaurantbereich und/oder Hallenbad/Nassbereich (z.B. Sauna/Solarium nicht gestattet.
Bei Flügen in Europa und Nordafrika können Haustiere bis 5 kg in geeigneten Boxen bei den meisten Fluggesellschaften mit in die Kabine genommen werden. Oft ist das kostenlos oder unter Berechnung als Übergepäck möglich. Haustiere über 5 kg werden im Frachtraum transportiert und in der Regel wie Übergepäck berechnet. Bitte informieren Sie sich über Einzelheiten bei Ihrer Fluggesellschaft.

 

Non-Stop-Flüge 

Unser Flugprogramm besteht i.d.R. aus Non-Stop-Flügen. Ein Non-Stop-Flug ist grundsätzlich ein Flug ohne Zwischenlandung vom gebuchten Abflughafen zum gebuchten Zielflughafen. clevertours.com und die Fluggesellschaften behalten sich Änderungen der Streckenführung bis zum Abflugtag vor. Eventuelle Änderungen werden Ihnen umgehend und rechtzeitig vor Abflug mitgeteilt. Aus wirtschaftlichen Gründen behalten sich die Fluggesellschaften die Notwendigkeit einer Zwischenlandung vor.

 

Schwarze Liste der EU

Fluggesellschaften, die innerhalb der EU aus Sicherheitsgründen nich starten und landen dürfen können Sie auf der nachfolgenden Seite einsehen: European Commission Mobility & Transport.

 

Transfer im Urlaubsland

Selbstverständlich ist in Ihrem Pauschal-Reisepreis der Transfer vom Flughafen zum Hotel und vom Hotel zum Flughafen eingeschlossen (ausgenommen Städtereisen). Bitte bedenken Sie, dass der Transfer in Ihr gebuchtes Hotel, wenn z.B. Ihr Hotel bei der Hinfahrt am Schluss der Transferfahrt bzw. bei der Rückfahrt am Anfang der Transferfahrt liegt, etwas länger dauern kann. Bitte beachten Sie, dass Fahrräder, Surfbretter und Tauchausrüstung beim Transfer vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt generell nicht mitgenommen werden können. Dies ist aus Platzmangel und aus technischen Gründen leider nicht möglich. Kostenpflichtige Sondertransfers können gegebenenfalls über den Reiseveranstalter angefragt werden.

 

Verpflegung

Bei Verpflegung mit Halbpension, Vollpension oder „Alles inklusive“ beginnt die Leistung am Ankunftstag mit dem Abendessen und endet am Abreisetag mit dem Frühstück. Die Hoteliers sind nicht verpflichtet, bei nächtlichen Ankünften ein Abendessen bzw. bei frühzeitigen Abreisen am Morgen des Abreisetages ein Frühstück zu servieren. Im Süden wird oft mit Olivenöl gekocht. Fremde Speisen und Zubereitungsarten können gerade am Anfang des Urlaubs eine kleine Magenverstimmung verursachen. Unser Rat: Nehmen Sie speziell in den ersten Tagen keine Getränke mit Eiswürfeln zu sich, seien Sie vorsichtig mit ungeschältem Obst und Salaten.

 

Baustellen und technische Einrichtungen

Hotels und Ferienanlagen werden gebaut oder renoviert, um Ihnen den Komfort zu bieten, den Sie erwarten. Bitte zeigen Sie Verständnis, wenn es hier und da zu Beeinträchtigungen kommt – wir können dies nicht verhindern. Oft werden Bauaktivitäten kurzfristig und ohne vorherige Ankündigungen durchgeführt. Wir informieren Sie noch vor Ihrer Abreise, wenn wir von diesen Beeinträchtigungen rechtzeitig erfahren. Die technischen Einrichtungen der Hotels und Ferienanlagen entsprechen nicht immer dem hiesigen Standard. Oftmals müssen Ersatzteile aus dem Ausland importiert werden. Hinzu kommt noch der Mangel an Fachpersonal, so dass es nicht ausbleibt, dass Reparaturen schon einmal länger dauern.
Der Hinweis „Sat-TV“ in unseren Hoteltexten bedeutet nicht zwangsläufig, dass auch deutsche Programme zu empfangen sind.

 

Andere Länder – andere Sitten und Gebräuche

Bitte bedenken Sie, dass Sitten und Gebräuche in anderen Ländern oft ganz anders sind als zu Hause. In südlichen Ländern erwacht das Leben am Abend, und lebhaft bleibt es manchmal bis nach Mitternacht. Die Menschen dort haben einen anderen Rhythmus und eine andere Lebensweise. Aber genau das ist ja das Reizvolle am Urlaub in anderen Ländern. Zudem gibt es Reiseländer, in denen politische, kulturelle oder religiöse Eigenheiten Einfluss auf den Reiseverlauf haben können. Gerade in diesen Ländern und in anderen Kontinenten spielt die jeweilige Religion meist eine sehr große Rolle. Daher ist es wichtig, beim Besuch von Kirchen, Tempeln oder Moscheen keine Shorts oder kurzärmelige Kleidung zu tragen sowie die oft andere Mentalität der Gastgeber zu respektieren und etwas Toleranz zu üben.
In heißen Ländern ist es üblich, die Abfallbeseitigung in den frühen Morgenstunden vorzunehmen – das geht leider nicht immer geräuschlos vonstatten. Bitte bedenken Sie, dass dieses Vorgehen aus hygienischen Gründen erforderlich ist und dazu dient, Geruchsbildung zu vermeiden.
Jedes Land der Welt hat seine Eigenheiten. Sie zeigen sich in Kultur und Lebensweise, aufgrund klimatischer Bedingungen oder auch in den sozialpolitischen Verhältnissen eines Staates. Nicht überall können Sie die Perfektion erwarten, die Sie von zu Hause gewohnt sind. Besonders der technische Standard in Fernreisezielen entspricht oft nicht dem hiesigen. So kann es in Ihrem Urlaubsdomizil zum Beispiel hin und wieder zu Stromausfällen kommen. Viele Hotels verfügen über Klimaanlage und Ventilatoren, die Ihnen den Aufenthalt in heißen Gebieten angenehmer machen. Diese Geräte sind nicht immer individuell regelbar und können mitunter Geräusche verursachen. Der Umwelt zuliebe werden in vielen Ländern bei der Wäsche keine Bleichmittel verwendet, dies hat jedoch keinerlei Auswirkung auf die Sauberkeit.

 

Mitreisende Kinder

Ausschlaggebend für die Gewährung der Kinderermäßigung/des Kinderfestpreises ist das Alter des Kindes bei Reiseantritt. Bei Kinder unter 2 Jahren besteht bei Flugreisen kein Anspruch auf einen Sitzplatz oder eigene Gepäckbeförderung. Ab 26. Juni 2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden dann nicht mehr anerkannt.